Jagdgebrauchshundverein Ostetal e. V.
Die erfolgreichen Führer/innen und Verbandsrichter der Btr-Prüfung 2021, v.li.n.re.: Jörg Blanken, Sandra und Claus Wilkens, Sabine Reck, Doris Stelling, Stefan Lorenz, Dirk Brünjes

                                 Zum Jahresbeginn
2020, ein Jahr wie wir es noch nie erlebt haben, liegt hinter uns.
Die Corona-Pandemie hat uns seit dem Frühjahr letzten Jahres in vielen Dingen zu Änderungen und Einschränkungen gezwungen. Auch für uns Hundeleute lief die Prüfungssaison anders und eingeschränkter als je zuvor.
Die Jahreshauptversammlung konnte noch wie gewohnt stattfinden. Aber bereits die geplante Verbands-Jugendprüfung Anfang April musste leider abgesagt werden.
Pandemiebedingt ausgefallen sind auch die Richterfortbildungsveranstaltung und das Sommerfest. Die Verbands-Stöberprüfung, die Herbstzuchtprüfung und die Verbands-Gebrauchsprüfung fanden unter Ausschluss der Öffentlichkeit und unter Beachtung von Pandemie-Auflagen statt. Der Jagdgebrauchshundverband arbeitete in Windeseile eine Prüfungsordnung "Notlösung Spurarbeit - Corona 2020" aus, um so zu gewährleisten, den Prüfungsjahrgang 2020 nicht zu einem "weißen Jahrgang" in der Jagdgebrauchshundezucht werden zu lassen. So konnten auch in unserem Verein einige Jährlingshunde anlässlich der HZP ihre Anlagen in der Arbeit auf der Hasenspur nachweisen.
Allen, die sich auch in diesem schwierigen Jahr in die Vereinsarbeit eingebracht haben oder selbst einen Jagdhund aufgezogen und für die Jagd abgerichtet haben gilt ein herzlicher Dank. Positiv ist von Vereinsseite aus zu werten, dass zum Jahresende nur ein Mitglied seine Mitgliedschaft aufgekündigt hat. Der JGV Ostetal hat damit zum 1. Januar 2021 einen Bestand von 308 Mitgliedern, jetzt Mitte März sogar 315.
Auch im Jahr 2021 musste unsere Jahreshauptversammlung zunächst ausgesetzt werden und wird wohl hoffentlich im Laufe des Sommers noch durchgeführt werden können.
Die Btr-Prüfung konnte mit sieben angetretenen Gespannen durchgeführt werden von denen vier bestanden haben. Herzlichen Glückwunsch und Waidmannsheil dazu!
Jetzt ist die Verbands-Jugendprüfung mit 12 gemeldeten Hunden durchgeführt worden. Alle Hunde konnten bestehen. Die Ergebnisse stehen unten.
Fotos aus den Reviergruppen befinden sich unter 'Fotos' - 'VJP 2021 Wiersdorf', 'VJP 2021 Oese', 'VJP 2021 Kuhstedt' und 'VJP 2021 Glinstedt'.
Bitte links anklicken.
Der JGV Ostetal wünscht Ihnen und Ihren Familien, dass Sie gesund bleiben. Es werden sicherlich bald bessere Zeiten kommen in denen wir uns dann wieder uneingeschränkt dem Vereinsleben widmen können.
___________________________________________________________

Ergebnisse der Verbands-Jugendprüfung am 10.04.2021:
  1) Matthias Eisenhard mit DL Fürst Westerode, 519/19, 10.12.19,
      12-11-10-11-11 = 78 Pkt. spl     
  2) Andreas Müller mit DD Iras II vom Eichenloh, 242554, 30.01.20
      10-11-11-10-10 = 73 Pkt. fragl.
  3) Svenja Schicktanz mit DL Hero vom Wolfethal, 215/20, 02.04.20
      8-11-10-11-11 = 70 Pkt. sil
  4) Heinrich Monsees mit DL Ayasha vom Greifenmoor, 38/20, 21.01.20
      10-10-10-10-10 = 70 Pkt. fragl.
  5) Hermann Burfeind mit DK Lilly von der Fuchshöhe, 0033/20, 02.10.19
      10-11-10-11-5 = 68 Pkt. spl/sil
  6) Nico Meyer mit DD Alf v.d. Pickerhake, 242464, 22.01.20
      9-10-10-10-10 = 68 Pkt. fragl
  7) Horst Götsche mit DD Franka vom Bärenkopf, 243154, 16.03.20
      10-10-10-10-8 = 68 Pkt. fragl
  8) Harm Kogge mit DL Holly vom Lehmhaus, 193/20, 27.03.20
      7-10-10-11-10 = 65 Pkt. fragl.
  9) Hans-Dieter Börger mit DL Askia vom Greifenmoor, 37/20, 21.01.20
      9-10-10-10-6 = 64 Pkt. sil
10) Eike Postels mit KlM Cara von den Ümmelwiesen, 20-0494, 14.04.20
      10-10-7-7-10 = 64 Pkt. fragl.
11) Frank Dannenbring mit DK Lemmy von der Fuchshöhe, 0027/20, 02.10.19
      5-10-10-10-8 = 58 Pkt. sil
12) Stephanie Wülbern mit DL Enzo vom Freijäger, 431/19, 19.10.19
      6-7-9-8-9 = 52 Pkt. fragl.

Reihenfolge der Zensuren: Spur-Nase-Suche-Vorstehen-Führigkeit
___________________________________________________________

Wichtiger Hinweis:
Unsere Geschäftsführerin Sandra Wilkens hat eine neue Handy-Nummer (siehe links 'Kontakt' anklicken).
__________________________________________________________________________

Geburtstage im April (ab 70 Jahre)

03.04.2021: Reinhard Kücks, Zeven, 71 Jahre

07.04.2021: Helmut Hauschild, Godenstedt, 70 Jahre

08.04.2021: Reinhold Becker, Bevern, 76 Jahre

10.04.2021: Herbert Tietjen, Rhade, 71 Jahre

13.04.2021: Manfred Wendt, Zeven, 71 Jahre

19.04.2021: Reiner Wedemeier, Kranenburg, 80 Jahre

23.04.2021: Friedrich Martens, Brüttendorf, 72 Jahre

24.04.2021: Matthias Aldag, Nieder Ochtenhausen, 74 Jahre

27.04.2021: Hinrich Meyer, Haaßel, 80 Jahre


Geburtstage im Mai (ab 70 Jahre)

02.05.2021: Hermann Beneke, Brauel, 82 Jahre

05.05.2021: Hinrich Schröder, Fehrenbruch, 73 Jahre

14.05.2021: Albrecht Köster, Osterwede, 70 Jahre

18.05.2021: Klaus Dieter Mattern, Tarmstedt, 77 Jahre

19.05.2021: Friedrich Meyer, Windershusen, 82 Jahre

23.05.2021: Peter Wülbern, Bremervörde, 81 Jahre

26.05.2021: Hans-Heinrich Wölbern, Alfstedt, 81 Jahre


Dazu gratulieren wir recht herzlich und wünschen allen eine gute Gesundheit.


______________________________________________________________________________

Erste Hilfe für den Jagdhund

In Kooperation mit dem Deutschen Jagdverband und der Firma Grube hat der JGHV eine 9-teilige Filmreihe mit Hinweisen zum Thema "Erste Hilfe für den Jagdhund" veröffentlicht.

Die Videos sind auf dem neuen YouTube Kanal des JGHV zu sehen.
Alle Folgen der Serie gibt es als Playlist auf YouTube:
https://www.joutube.com/channel/UCF-KUtzuSwTcBUSjdmaQWtlQ


Top